Für euren Einkaufszettel: Nur Joghurt und Frucht. Sonst nichts! [SPONSORED VIDEO]

Eigentlich schlimm, dass wir beim Familienkauf immer auf’s Kleingedruckte schauen müssen. Sind die Fruchtriegel zu süß? Woher kommen die Zutaten der Lieblings-Riegel und welche Zusatzstoffe sorgen für dieses ewig-lange Haltbarkeitsdatum im Joghurt? Spätestens seit wir Eltern sind, schauen wir beim Einkauf zwei mal auf Verpackungen, denn nicht immer bleibt die Zeit um alles selbst und mit lokalen, frischen Zutaten vom Wochenmarkt herzustellen. Oft muss es einfach schnell gehen und ein leckerer Snack zwischen Frühstück und Mittagessen soll auf den Tisch. Neon liebt Joghurts als kleine Zwischenmahlzeiten. Und wir lieben sein eifriges löffeln und seine verschmierte Schnute die mich an ein Kleinkindfoto von mit selbst erinnert.

Unter dem Claim “NUR JOGHURT, FRUCHT. SONST NICHTS.” launcht jetzt auch Arla seine neue Joghurt Reihe. Ohne Zuckerzusatz und ohne Zusatzstoffe richtet sich die Molkereigesnossenschaft mit skandinavischen Wurzeln jetzt vor allem an junge Familien. “Hier ist nur drin, was natürlich reingehört” heißt es in der Presse und genau genommen sind das dann 75% Joghurt und 25% Frucht, simpel und das finden wir großartig.

Arla bringt damit den ersten Fruchtjoghurt NUR mit Bio-Joghurt und Bio-Früchten auf den Markt und wird dadurch zu unserer Nummer-Eins vor den unzähligen Bechern im Kühlregal. Die Fruchjoghurts könnt ihr am großen “NUR” auf den Bechern schnell erkennen. Die Sorten sind recht einfach, wir finden “Erdbeere”, “rote Früchte” und “tropische Früchte” – aber wir wissen, das Einfache ist meistens das beste – vor allem wenn es um den Geschmack unserer Kleinen geht, stimmt’s?

Wir freuen uns, dass es immer mehr solcher Produkte im Handel gibt, denn ganz ehrlich, wer mit Kleinkind durch die Supermarkt-Gänge “jagt” der will vor allem eines: Zugreifen und schnell und mit einem guten Gefühl wieder raus.

Rezepte mit Arla Produkten findet ihr übrigens hier. Denn wer hat eigentlich gesagt, dass Milkshakes nur im Sommer lecker sind? ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.