#ImUrlaub Aktion mit l’tur: Deals für die ganze Familie [Sponsored Video]

Mal eben spontan in den Urlaub fliegen? Das wird natürlich umso schwieriger, wenn die Kinder erst einmal im Kindergarten oder der Schule sind. Deshalb nutzen wir gerade die Zeit vor dem “Kindi”, um uns einen langersehnten Traum in Erfüllung gehen zu lassen: Als kleine Familie (mein Mann Thies, unser fast zweijähriger Sohn Neon und ich) reisen wir einmal rund um die Welt (dazu könnt ihr hier mehr nachlesen).

Natürlich ist so eine große Reise ein absolutes Privileg, das mit unserem Beruf als Reiseblogger (und als Selbstständige) einhergeht. Für viele Familien in unserem Umfeld ist es aus organisatorischen und finanziellen Gründen weniger leicht, mal eben für so lange Zeit wegzufliegen. Aber auch wir waren in der Planung unserer Weltreise auf echt gute Deals angewiesen, um das Ganze stemmen zu können.

#ImUrlaub mit l’Tur: Familyurlaub, here we come!

Umso hellhöriger bin ich geworden, als ich von der neuen “Im Urlaub“-Aktion von l’Tur gehört habe, für die der Reiseveranstalter gerade mit einer großen Kampagne wirbt. Die Idee: Die neuen Deals sind so gut, dass Menschen schlagartig alles liegen lassen, um im September noch in den Last Minute Urlaub zu fliegen. Spontaner Familyurlaub gefällig?

Dazu gibt es drei Social Videos mit ganz unterschiedlichen Protagonisten:  Einem Plakatierer (der das l’Tur-Plakat, das er aufhängen soll, nicht fertig anklebt, weil ihm auffällt, was für ein guter Deal das ist), einer Beauty-Influencerin (die das Angebot beim Scrollen durch ihren Instagram-Feed entdeckt und direkt zum Flughafen rennt) – und einer Friseurin (die ihre Kundin mitten im Termin stehen lässt, um in den Urlaub zu fliegen).

Die Message: l’Tur will dafür sorgen, das ganz Deutschland im September #imurlaub ist. Dabei sind auch tolle Deals für Familien: Zum Beispiel für eine Woche auf den Fuerteventura, Mallorca oder Madeira für zwei Erwachsene und zwei Kinder für unter 1.000 Euro (hier entlang). Wo würdet ihr jetzt gerne spontan mit euren Liebsten hinfliegen? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.