Die LEGO Dinosaurier sind los: LEGO feiert Jurassic World mit neuen Sets [Sponsored Video]

„Raaaaaaahhh!“ So etwa klingt es, wenn ich Neon danach frage, wie ein”Sausier” macht. Dabei wirft er dramatisch die Hände über den Kopf und schaut mich wild an. Gar nicht mal so schlecht für einen noch nicht einmal Zweijährigen, oder? Dieses Jahr liegen Abenteuerlust (und ein Hauch von „Raaaaah“)in der Luft, denn: Die Dinosaurier sind wieder los.

Bereits Anfang Juni kehren die gigantischen Tiere aus der Urzeit zurück auf die Leinwand. Dann erschien der lang ersehnte zweite Teil des Kult-Films „Jurassic World: Das gefallene Königreich“. Der Film zog Millionen Menschen in die Kinos und gehört bereits jetzt zu einem der fünf erfolgreichsten Filme aller Zeiten.

Die LEGO-Sets zu Jurassic World: Gute Zeiten für kleine Dino-Fans!

Der Dino-Fan unserer Familie ist zwar leider noch etwas zu klein für Actionfilme und kleinteilige Spielzeuge, hätte aber in ein paar Jahren wohl die größte Freude daran, dass LEGO Dinos so sehr liebt, wie er. Der Spielehersteller hat dieses Jahr zur Feier des Blockbusters gleich mehrere LEGO-Sets zu Jurassic World entworfen.

Das Set „T-Rex-Aussichtsplattform“, wo Kinder ab zwei Jahren mit Hauptcharakter Owen (im Film gespielt von Hollywood-Schauspieler Chris Pratt) nach dem wohl größten und gefährlichsten der Dinos Ausschau halten können und das „Blue’s Hubschrauber Verfolgungsjagd“-Set ab sieben Jahren, bei dem der fiese Jäger Ken Wheatley (im Film gespielt von Ted Levine) Owens Lieblingsdino Blue eine Falle gestellt und mit seinem Hubschrauber entführt hat … Ob man es wohl schafft, den Dino mit Owen zu befreien?

LEGO-Liebe: Spielen und Bauen beflügelt die Fantasie!

Zusätzlich zu den Dino-Sets veröffentlicht LEGO außerdem ein neues Piratenachterbahn-Set, „das große Rennen“ (ein Gokart-Rennen), eine Arktis-Expedition „Arktis-Erkundungstruck“ sowie zwei Drachen-Sets: „Drachenmeister Kai“ und „Blitzdrache“.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Neon es schon bald lieben wird, die großen und kleinen Abenteuer der Dinos nachzuspielen. Bereits jetzt ist er kaum zu stoppen, wenn ich ihm die größeren LEGO-Steine für Einjährige in die Hand drücke und könnte sich stundenlang mit den Figuren beschäftigen.

Das Spielen und Bauen beflügelt seine Fantasie und lässt ihn sofort in eine andere Welt abtauchen. Und ist das nicht das Allerschönste am Kindsein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.