Von sportlich bis spannend – Familien-Ausflugsziele in der Region Hochötz

Das Reisen nochmal richtig auskosten heißt es momentan bei uns, denn Max Luca kommt nach den Sommerferien in die Schule. Ob unterwegs mit dem Wanderrucksack durch die Berge, oder in einem Outdoor-Erlebnispark wie dem WIDIVERSUM, wir nehmen in den letzten Wochen vor der Schule noch alles mit. Natürlich sind Natur und Bewegung essentiell für Kinder und darum unser Motto für einen sportlichen Kurztrip.

Ausflugsziele im Hochötz

Die Region Hochötz ist dafür ein Paradies für Familien und kleine Entdecker. Das WIDIVERSUM, ein ganz besonderer Erlebnisspielplatz im Freien, mitten in den Bergen, bietet Spannung und Bergerlebnisse für Groß und Klein. Draußen sein, Abenteuer erleben, Natur entdecken und einfach eine unvergessliche Zeit erleben. Das Bergschaf WIDI hat es schon immer gewusst: Nichts ist langweiliger als Langeweile! Damit die gar nicht erst aufkommt, machen sich kleine Abenteurer in Hochötz auf die Suche nach dem verlorenen Bergkristall. Wie ihr den funkelnden Stein im WIDIVERSUM findet? Mit Genialität, Geschick und 7 galaktisch-guten Gründen die ans Ziel führen. ; )

WIDI’s Bummelzug holt uns direkt beim Hotel ab und die Fahrt zur Talstation der Acherkogelbahn kann starten. In der Nähe der Talstation schnuppern wir kurz in den WIDIs KIDS PARK, welcher mit einem tollen Spielplatz inklusive Wackelwegen, Balancierbalken, Röhrenrutschen und kreativen Kinderangeboten kostenlos nutzbar ist.  Dann geht es spannend mit der Gondel bergaufl in WIDI’s Heimat, der Almenregion Hochoetz auf 2.020 m.

Am nächsten Tag treffen wir Eva –eine der herzigen Betreuerinnen von WIDI’s Sommerprogramm – sie fährt mit uns nach Sautens, spaziert mit uns ins Gaistal wo die Kinder einige spannende Aufgaben zu bewältigen haben. Eva hat sich lustige Spiele mit Schatz und Spurensuche ausgedacht und freut sich anschließend auf Lagerfeuerstimmung mit Ötztaler-Kartoffel-Grillen.

Wer es eher sportlich angehen möchte ist beim Piratenrafting auf dem Inn genau richtig. Nach einer ausführlichen Einweisung in die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen und Raftingkommandos geht es auch schon los. Mit einem doch noch etwas mulmigen Gefühl fahren wir mit den 3 sechsjährigen Kids los.

Mal entspannt, mal nass und kühl und dann etwas wilder, raften wir durch die Monsterwellen und werden von stolzem Kinderlachen erfreut. Hier erleben Wasserratten Action und Abenteuer. Auch der im Wald liegende Pitburger See, die tosende Ötztaler-Ache und die AREA 47 (Europas trendigste und verrückteste Spielwiese) sind tolle Ausflugsziele mit dem nassen Element.

Die richtige Kinderkleidung für diesen Outdoorspaß

An solchen Tagen stellt sich immer die Frage nach der richtigen Kleidung. Man möchte nicht zu viel mitschleppen aber auch für jedes Wetter ausgerüstet sein. Reima bietet die passende Bekleidung für alle Kids die gerne im Freien sind, und vor allem für alle Eltern, denen Natur, aktive Freizeitgestaltung und Bewegung für ihre Kinder wichtig ist. Denn am liebsten genießen wir spannende und erlebnisreiche Tage mit kleinem Gepäck. Reima macht’s da uns zum Glück sehr einfach: Ein kinderfreundlicher Schuh für alle Fälle, die lange Hose die sich in eine kurze verwandeln lässt und der UV- Sonnenhut der im Morgentau noch etwas wärme schenkt, während er uns Mittags den Schutz vor starken Sonnenstrahlen bietet. Auch das stylisch- lässige UV Shirt trug sich nicht nur bequem sondern nahm uns auch die Sorge um den Sonnenbrand an dem warm-schönen Sommertag.  Noch kurz den Bewegungssensor an Max Lucas Jacke angeklickt und fertig war der passende Outdoor-Look. Dann blieb nicht mehr viel übrig fürs Gepäck. Für Essen und Trinken war ja in 2000 Metern Seehöhe auch schon gesorgt.

Ob Regen, Kälte, oder Schnee: Kinder wollen auch bei ungemütlichem Wetter nach Herzenslust an der frischen Luft toben. Damit Kinder jede Pfütze im Sturm erobern können, hat Reima funktionelle Outdoorbekleidung für Kinder entwickelt. Dabei stets im Fokus: Qualität, Funktionalität und Sicherheit bei jedem Wetter -genau das, was Ihr Kind an einem stürmischen Regentag braucht. Das finnisches Design seit 1944 für Kinder bietet alles, was das Spielen im Freien angenehm macht -angefangen von wind-und wasserdichter Regenbekleidung bis hin zu kuschelig warmen Winterjacken. Die Outdoorbekleidung besteht aus hochwertigen Materialien, die einen hohen Tragekomfort bei jedem Wetter garantieren. Isolierende Außenschichten bieten wirksamen Schutz gegen Feuchtigkeit und Kälte.

Rüste auch du dich aus und gewinne ein ReimaGo Set!

Damit auch ihr bestens für euren nächsten Ausflug ausgestattet seid, verlosen wir ein ReimaGO Set mit Strickfleecejacke und Sensor (pink oder blau). Schreibe uns auf mamazine (in die Kommentare unter diesem Artikel) oder mamazine facebook für welches Ausflugsziel diese Jacke perfekt wäre. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und wünschen euch viel Glück.

 


TNBs:
Teilnehmen können alle mamazine Blogleser und mamazine Facebook Fans, die bis zum 15.08.2017 um 12 Uhr den Artikel oder das Facebook Posting kommentiert haben. Rechtswidrige und anstößige Kommentare bzw. Beiträge werden gelöscht. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Mit Absenden des Kommentars bzw. des Beitrags werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird per Kommentar über den Gewinn informiert.

Mit Annahme des Gewinns erklärt sie oder er sich bereit, dass ihr oder sein Name veröffentlicht wird. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Veranstalter: reima Presse

 

7 Comments

  • Maren Schneider sagt:

    Oh die ist ja toll! Das wäre genau die richtige Jacke für meine Tochter beim nächsten Ausflug an die Nordsee im. Da versuche ich natürlich mein Glück

  • Sylvia sagt:

    Für unsere Ausflüge in die Sächsische Schweiz und unsere Urlaube in Hochötz.

  • Julia Krüger sagt:

    Wow das ist ein toller Gewinn. Meine Tochter würde die Jacke als erstes bei einem Ausflug in den Harz tragen denke ich. Wir fahren oft dorthin und das Wetter ist immer unterschiedlich

  • Yvonne P. sagt:

    Wow, die Jacke wäre der Hit für unser MidiMädchen. Sie würde sie während unserer Wandertouren in der Schwäbischen Alb, im Schwarzwald, im Allgäu, usw. tragen.

  • Maria Denic sagt:

    Wow Hammer Verlosung und eine Mega Jacke mit Hammer Farben für meine Kleine Prinzessin ❤

  • Tatjana Brecht sagt:

    Für uns als Bergsport Fans (im Sommer klettern, im Winter Skitouren gehen) wäre diese Jacke perfekt. Wir sind Dauercamper im ALLGÄU, da könnten so manche Gipfel mit dieser Jacke bestiegen werden, z.B. unser Hausberg, der Grünten.
    LG Familie Brecht

  • Kati sagt:

    Ich würde mich sehr freuen wenn ich mit der Jacke unseren Sohn überraschen könnte.
    Wir wandern ganz oft im Allgäu und an der Ammer, da wäre die Jacke für ihn echt perfekt!
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.