Südtiroler Stuben! Ein abgestimmtes Design bis ins letzte Detail

Die Wahl einer Unterkunft

Wenn ich reise, versuche ich natürlich immer etwas außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten zu finden um diese euch vorzustellen. Letzte Woche war ich in Essen auf der Spiel 15 eingeladen und habe mich für die Unterkunft “Südtiroler Stuben” entschieden.

3

Abgestimmtes Design als Berufskrankheit

Am meisten hat mich das durchdachte Konzept beeindruckt. Ich als Designerin nehme das bestimmt etwas genauer unter die Lupe oder mir fällt es wahrscheinlich schneller ins Auge als den meisten Gästen. Diese Berufskrankheit kann man auch nicht so einfach ausblenden und so kann es schon mal sein, dass man auch in einem Hotelzimmer den Tisch auf die andere Zimmerseite schiebt oder einen farblich absolut nicht passenden Teppich zusammenrollt und unter dem Bett versteckt.

 

Bis ins letzte Detail

In den Südtiroler Stuben war das allerdings absolut nicht der Fall. Der komplette Empfangsbereich, Speisesaal und die Zimmer sind bis ins letzte Detail abgestimmt. Ein paar Eindrücke habe ich für euch festgehalten.

 

7

9

Die Gästezimmer in den Südtiroler Stuben sind 2015 entstanden und bieten modernsten Komfort und ein abgestimmtes Design bis ins letzte Detail mit einem atemberaubenden Blick auf den Baldeneysee aus jedem Fenster. Auch für die kleinen Gäste ist das Hotel sehr zu empfehlen, denn für Familien oder kleine Gruppen bieten die Südtiroler Stuben auch ein großzügiges Appartement mit einem Badezimmer, zwei Doppelzimmern und einer Küchenzeile an. Falls nicht selbst gekocht wird, gibt es auch für die Kleinen eine spezielle Kinderkarte.

5

Abends, nach einer langen und oft unerfreulichen Anreise ist ein Hotelzimmer, in dem man sich wohl fühlt, einiges Wert. So lass ich mir ein leckeres Abendessen auf das Zimmer bringen, genieße die Wellnessdusche und freue mich über die kleinen Aufmerksamkeiten die mir begegnen.

4

1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.