Wir sind die Familie Heins – Heins wie Eins! [Sponsored Video]

Wie habt ihr euch eigentlich kennengelernt? Irgendwann stellt jeder seinen Eltern diese Frage – und für unsere Kinder wird es irgendwann völlig unverständlich sein, dass sich ihre Großeltern nicht täglich über Textnachrichten, sondern nur einmal die Woche beim Tanztee unterhalten konnten. Dass sie sich nicht jeden Abend vorm Einschlafen noch kurz ein Selfie geschickt haben. Dass Missverständnisse nie darauf beruhten, dass jemand ein falsches Emoji benutzt hat. Die Tatsache, dass das Internet heute allgegenwärtig und ein selbstverständlicher Bestandteil fast jeder zwischenmenschlichen Beziehung ist, erleichtert so einiges. Zugegeben, manches verkompliziert sie auch: Er hat seit neun Minuten nicht auf meine letzte Nachricht geantwortet? OMG, wahrscheinlich mag er mich nicht mehr! Hab ich was falsches gesagt? Warum kann ich die Nachricht jetzt nicht mehr löschen? Aber in erster Linie ist es toll, dass ich meine Freunde und meine Familie rund um die Uhr über mein Leben auf dem Laufenden halten kann.

Genau darum geht es auch in der neuen Kampagne der Telekom. Die Zukunft ist EINS heißt es da! Was soll denn das bitte heißen? Ganz einfach: Mit MagentaEINS will die Telekom Festnetz und Mobilfunk jetzt zusammenführen. Die gesamte Telekommunikationswelt der Familie Heins (und unsere natürlich auch) wird damit abgedeckt – und jeder kann sich ganz individuelle Lösungen nach eigenem Bedarf zusammenstellen. Wie wohl die Lösung der sympathischen Familie Heins aussehen würde?

Das ist jawohl mal ein wilder Haufen. Erinnert euch das an eure Familie? Wer macht bei euch die Familien-Selfies, wer steht abends grinsend von der Couch auf weil das Handy vibriert, wer baut verrückte Roboter? Bei der Familie Heins ist die Rollenverteilung hier ganz klar. Aber alle setzen auf eine verlässliche Technik und haben Spaß daran, rund um die Uhr zu kommunizieren. Mal in Außerirdischen-Sprache beim Abendbrot, mal per Telefon.

jumping@2x1

Ich freu mich jedenfalls schon darauf, die Familie Heins bald in den 45-Sekündern im Fernsehen wieder zu sehen. Und mehr von ihnen (zum Beispiel, wie es mit Clara und ihrem Ubahn-Flirt Sami weitergeht… Das ist ja fast schon wie ne Soap!) gibt es dann bald hier. Und natürlich auch auf Facebook.

familie_couch@2x


Dieser Artikel wurde gesponsert von der Deutschen Telekom.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.