Mit dem Pferdeschlitten durch die Winterlandschaft

Warm in Decken eingepackt, mit Pferdeglocken vor uns und Hundegebell neben uns! So zogen wir mit den Pferdeschlitten durch die malerische Winterlandschaft.

Gespann2

Begleitung

Mehr gibt es dazu auch fast nicht zu sagen, denn es war einfach “nur” wunderbar und entspannend. Wir haben uns so eine Schlittenfahrt eigentlich viel schneller und kälter vorgestellt. Doch unter 7 Decken waren wir so gut geschützt und das läuten der Glocken so wie das gleichmäßige traben der Pferde hat uns so beruhig dass Max Luca sogar eingeschlafen ist. Nach einer Stunde Winterwunderland haben wir eine kleine Pause, mit heißer Zitronen und Kaba für die Kids, eingelegt, bis es wieder gemütlich zurück ging.

Schlitten

Pferdegespann

Weitere Aktivitäten unserer Südtirolreise findet ihr direkt über unseren Artikel hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.