Sonne, Wind und Wellen! Ein Tag am See in Sipplingen

Den Sommer genießen und einfach mal wieder den Wind um die Nase spüren! Das war mein Wunsch für ein sonniges Wochenende. Ab mit der Familie ins Auto und los geht es in Richtung Bodensee. Doch wir hatten keine Lust auf Tourismusgetümmel, überfüllte Parkplätzen und einer 5 m lange Warteschlange für eine Kugel Eis.

IMG_0945

Deshalb verraten wir euch ein Örtchen wo die Natur noch Platz lässt, für das was der Seele gut tut. Spaziergänge am Wasser. Möwen in der Luft. Leckeres Essen und Entspannung direkt am Wasser. Wir reden von dem romantischen Erholungsort “Sipplingen” am Bodensee.

Kaum hat die Sonne den See durch ihre Energie erwärmt, füllt sich der kostenlose Naturbadestrand mit Leben. Mama und Papa entspannen gemütlich auf der Liegewiese und die Kleinen toben auf den Spielplätzen oder springen ins Wasser – das ist Urlaubsfeeling! Hier ist an alles gedacht und die ganze Familie fühlt sich wohl.

Sipplingen Hafen

Gegen Abend läd der kleine Hafen auf einen Spaziergang ein. Das Lauf- oder Dreirad kann hier natürlich mit und man läuft direkt am See entlang. Die Kleinen können Fische füttern und den Anglern zuschauen. Auf dieser Strecke findet man auch Restaurants mit Seeblick. Hier genießen wir den Sonnenuntergang und lassen es uns schmecken.

Sipplingen Hafen

Sipplingen Sonnenuntergang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.