Mein erstes Zelt – das große Abenteuer in der kleinen Traumwelt

Mit Kindern muss nicht zwingend verreist werden um sich plötzlich an einen ganz anderen Ort dieser Welt wieder zu finden. Unsere Minis tauchen nicht nur selbst in ihre ganz eigene Fantasie-Welt aus Dschungel-Buch-Erzählungen und dem Stofflöwen ab, sondern sie nehmen uns auch gerne mit.

Und dann werden ganz plötzlich auch wieder die Erinnerungen an die eigene Kindheit wach. Ich weiß noch wie ich mich tagelang und pausenlos mit meinem “Indianerzelt” aus einer simplen großen Wolldecke beschäftigt habe. Papa half mit und so entstand in meinem Kinderzimmer das beste Indianer-Versteck aller Zeiten. Naja, heute würde ich sagen: Ein dunkles Loch in dem ich mich verkroch und mit meinen imaginären Indianer-Freunden sprach.

Verstecke wie Zelte, Boote oder Höhlen sind bis heute unschlagbar bei unseren Minis. Ganz egal ob in der Wildnis mit Papa beim Angeln, im Park oder im Kinderzimmer. Ein Ort für den “neuen Ort” ist schnell gefunden. Denn dieser entsteht ja hauptsächlich in der Fantasie unserer Minis.

Ich habe euch eine kleine Foto-Inspirations-Serie zusammengestellt. Habt ihr schon Höhlen und Zelte gebaut? Habt ihr Tipps oder Links? Wir freuen uns!

c66f2b371271513417c20145afffa930

via suchgreatheights.com

06c8e9acface5bbb0387b228a3948db4

via collectedideas.wordpress.com

b98c7366d123e4a5afc3dcbd23a2c57e

via inspiredbythis.com

1be3038b5291fc0d98e043c523563181

ae211e90e8b4ee2ae09b4937876a2218 97271c1336239ce36bc7ed2f231c380a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.