Vom Bauernhof in Bayern ins HolidayInn nach Berlin

Bauernhof

© ManEtli – Fotolia.com

 

Raus aus den Gummistiefel und weiter geht es vom Kinder- und Tierlieben  “Amslinger Hof” nach Berlin ins HolidayInn. Was für ein Kontrast! Von der Matschhose zum Stehkragenhemd und von der frisch gemolkenen Milch zum Cocktail an der Bar! Gereist wird nicht mit der Kutsche oder dem Traktor, sondern mit dem ICE und Taxi.

Pferd

Übernachtet haben wir die letzen Tage in einer sehr gemütlichen Erdgeschosswohnung direkt gegenüber des Pferdestalls. Unglaublich gut konnten wir alle drei (Mama Steffi, Papa Chris und Max Luca) in einem Zimmer schlafen. Dicke Wände und absolute Stille! Huch war das nicht der ehemalige Schweinestall?

Auch hier steigen wir die nächsten Tag auf etwas mehr Komfort um. Doch ob wir noch besser schlafen können? Lasse wir uns überraschen!

Mit einer Traktorfahrer bekamen wir Einblick in die Anpflanz- und Naturschutzgebiete der Region rund um den Büchelberg. Das war natürlich für Max Luca das absolute Highlight.

Bauernhof1

Bauernhof3

In Berlin freuen wir uns auf das Stadtleben, interessante Menschen und das ein oder andere Ausflugsziel, welches wir euch dann noch genauer vorstellen.

Zu guter Letzt haben wir uns dann noch in den Stallhasen Felix verliebt und durften ihn überraschender Weise sogar mit nach Heim nehmen. Hier hat er jetzt ein tolle, neues Zuhause bekommen und ist Max Lucas “dicker” Freund geworden!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.