Netzfund: Ostereier die uns ein Lächeln entlocken

04

Nicht mal mehr zwei Wochen, dann hoppelt der Osterhase wieder fröhlich durch unseren bunten, vom Sonnenschein erstrahlten Garten. Naja, nicht ganz. Das Märchen vom Osterhasen fanden wir schon immer recht doof und auch die Kleinen wissen bei uns, dass die Eier von Mama und Papa versteckt werden.

Und der Blick aus dem Fenster beschert und leider auch nicht gerade einen Ansturm von Frühlingsgefühlen. Da brauchen wir doch ganz dringend Gute-Laune-Macher, stimmt’s?!

Schnurrbartei_504

Bunte Ostereier die wenigstens ein bisschen Farbe in den Schnee (…Frau Holle, ruh’ dich doch bitte bis zum Dezember aus!) zaubern. Noch besser gefallen uns aber lustige Eier mit Gesicht die nicht nur unsere Minis am Frühstückstisch quicken lassen. Ganz oben im Kurs: Die Mustache-Eier! Wer nicht so der Eier-Fan ist, kann auch süße Botschaften in den Eiern verstecken!

Für noch mehr Inspiration haben wir hier eine Bild-Klick-Strecke gefunden. Klickt euch doch mal durch und verratet uns eure Tipps für ein fröhliches, buntes Osterfest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.