Farbige Flecken für ein Kinderlächeln

© Jeanne McRight - Fotolia.com

Beim Feenkind Kathrin habe ich heute einen Artikel gelesen, der mich nachdenklich gemacht hat. Seit den letzten Wochen liegen meine Nerven blank und es fällt mir schwer das ein oder andere Tränchen weg zu drücken. Der Himmel ist grau, die Hochzeitsplanungen wollen einfach nicht voranschreiten und der Druck der Selbstständigkeit lastet in diesen Tagen besonders schwer auf meinen Schultern. “Luxusprobleme”, würden hier manche sagen.

Und ja, irgendwie stimmt das ja auch. Denn “anderen geht es viel schlechter!” sagt man dann gerne in diesen Situationen. Das dies wirklich so ist rufen diverse Hilfsorganisationen, Vereine oder des Besuch einer geliebten Person im Krankenhaus, wieder in unseren Kopf. Die Realität kann weh tun. Besonders hart trifft der Anblick eines leidenden Kindes, welches man sich doch lieber tollend auf dem Spielplatz, als auf Kinderstation mit Schläuchen um sich herum, wünscht.

Dann werden die eigenen, kleinen Problemchen plötzlich unsichtbar und ich wünsche mir nichts sehnlicher, als einfach irgendwie helfen zu können. Das dachte sich auch Farbtupfer e.V. ein Verein aus lieben Menschen die dem Ziel nachjagen, den eher weniger bunten Alltag solcher Kinder ein wenig bunter zu gestalten. Sie nähen zum Beispiel bunte Mützchen, Kathetertaschenhüllen oder andere farbenfrohe Tösterlis.

© Jeanne McRight - Fotolia.com

© Jeanne McRight – Fotolia.com

Und da wir zusammen immer mehr erreichen als alleine, hat sich der Mamikreisel mit dem Farbtupfer e.V.  zusammen getan und sich eine sehr süße Aktion überlegt! Verschiedene Einrichtungen und Krankenhäuser in Deutschland, die kranke Kinder betreuen, sollen von uns allen unterstützt werden. Es kann ab sofort nach herzenslust genäht, gehäkelt, gestrickt und gestickt werden. Wie wäre es denn mit Kleiderschrank-Ausmisten und aus bunten Pullovern und Shirts eine kunterbunte Patchworkdecke zu zaubern?  Mamikreisel nimmt alle selbstgenähten und kunterbunten Patchworkdecken entgegen und überreicht sie an die Einrichtungen um dort mit viel Farbe und Nächstenliebe den Kids ein Lächeln zu entlocken und Hoffnung zu schenken!
Die Aktion läuft bis zum 30. April 2013. Weitere Infos zu Aktion findet ihr hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.