Mit den Kids auf’s Festival?

Das vergangene Wochenende hab’ ich in Frankfurt verbracht. Das 100 Yards Block Festival lud in die Stadt am Main. Sonnenschein, laute Musik und…Kinder?! Ja! Auch die Kleinsten waren mit Mama und Daddy unter den Feiernden. Und sie hatten jede Menge Spaß. Sich einmal ganz groß fühlen, auf Papa’s Schultern. Über alle Köpfe hinweg gucken.

Da gibt’s im Kindergarten aber wirklich was zu erzählen! Was meint ihr? Eine gute Idee? Ich muss sagen ich war wirklich begeistert von den vielen kleinen Partygästen, die sich unter uns umherschlichen. Immerhin war auch für Spielsachen und Eis gesorgt. Und als es dann wirklich laut wurde kamen stylische Gehörschützer zum Einsatz. Die Firma Peltor hat sich nämlich genau auf die junge Zielgruppe spezialisiert und stellt Kopfhörer zum Schutz der empfindlichen Kinderohren, in knalligen Farben her.

Die Kids beim 100 Yards haben das freudig angenommen – und auch aufbehalten. Es schien fast so, als ob die Kleinen genau wissen warum sie die Gehörschützer tragen sollen. Aber ob sie dann noch die Mama in der Menge rufen hören? Zum Glück sind die Peltors so knallig, das fällt auf und ist kaum zu übersehen. Unser Daumen zeigt nach oben, was meint ihr? Kaufen könnt ihr die Schützer zum Beispiel hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.