Zusammenwachsen im Alltag – Mit dem Stokke MyCarrier

Nach über einem Monat mit Neon schleicht sich leise aber sicher so etwas wie ein neuer „Alltag“ bei uns ein. Auch wenn die Nächte noch sehr unterschiedlich sind, entwickeln sich zumindest tagsüber feste Routinen. Die leckere (und dringend benötigte) Tasse „Mamachino“ nach dem ersten Stillen am frühen Morgen zum Beispiel, der Spaziergang zur Mittagspause und das sanfte hin- und her Schaukeln am Nachmittag in Neons Babyhängewippe. Wie ihr seht geht es bei unserem kleinen Mann vor allem um eines: Ums „in Bewegung bleiben“. Bis wir an diese neue Anforderung in unserem Alltag integriert haben, hat es ein Weilchen, und um ehrlich zu bleiben auch einige nervtötende Kreischanfälle, gedauert.

Mama, bleib in Bewegung!

Geduld, Körperwärme und unsere Alltagsgeräusche helfen unserem Kleinen auf dieser Welt geborgen anzukommen. Seinen Platz gefunden hat er dafür zum Beispiel in der Stokke MyCarrier Babytrage, die für uns beide eine echte Erleichterung darstellt.

Unsere Wahl fiel auf den Stokke MyCarrier, weil wir prinzipiell immer nach Hilfsmittelchen schauen, die mit uns wachsen und uns einige Monate (oder Jahre) begleiten können. So auch unser mitwachsendes Babybett, der klassische Stokke Kinderstuhl und jetzt die Babytrage, die für Kinder bis zu 4 Jahren geeignet ist und uns 3 verschiedene Tragevarianten bietet.

Jetzt nutze ich den „FrontBack“ und trage Neon dicht an Bauch- und Brust. Sein Köpfchen ist gestützt und seine Wange schmiegt sich dicht an mich. So hört Neon meinen Herzschlag und fühlt sich als Neugeborener fühlbar geborgen und beruhigt sich schnell. Diese Position ist bereits ab 4 Wochen.

Der Vorteil am Stokke MyCarrier für mich ist auch die einfache Handhabung. So kann ich Neon danke der Hüftgurte auch „an mich binden“ wenn Thies mal nicht Zuhause ist.

Ich freue mich bereits jetzt auf unseren ersten Ausflug als Familie bei dem Neon seinen Lieblingsplatz auf Papas Rücken findet! Dann folgen sicher weitere Fotos für euch!

Die Facts zum Stokke MyCarrier

  • ab 3,5 kg Gewicht und 53 cm Größe nutzbar
  • bis 15 kg belastbar
  • Eigengewicht 2,2 kg
  • als Bauch- und Rückentrage nutzbar
  • kostet ab 119,00 € (direkt beim skandinavischen Liebling „Stokke„)
  • die Trage ist aus weicher Baumwolle gefertigt und sanft gepolstert. Sie lässt sich bei 40 Grad waschen.

Ich freue mich aufs gemeinsame Wachsen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.