Mehr Konzentration für unsere Kinder mit Omega 3 Junior von Doppelherz

Produkte
Die körperliche und geistige Entwicklung unserer Kinder ist ein rasch ablaufender Vorgang, der besondere Anforderungen an die Ernährung stellt. Sicher achten wir alle auf genügend Vitamine und Kohlenhydrate. Es ist leicht einen Apfel, Orange oder Melone anzubieten. Die Kinder probieren gerne und bekommen einen großen Fächer an Geschmackseindrücken angeboten. Doch zu den Nährstoffen die ebenfalls für eine gesunde Entwicklung von Kindern von besonderer Bedeutung sind, zählen auch bestimmte Omega-3-Fettsäuren.

Was sind Omega-3-Fettsäuren?

Omega-3-Fettsäuren sind lebensnotwendig und unser Körper kann sie nicht selbst bilden. Wir müssen sie regelmäßig mit Lebensmitteln zu uns nehmen. Omega-3-Fettsäuren sind nicht nur für die Entwicklung unserer Kinder wichtig, sondern entfalten auch im Erwachsenenalter zahlreiche gesundheitsfördernde Wirkungen.

Fisch! Die beste Omega-3-Quelle

Die aktivsten Omega-3-Fettsäuren sind in  fettreichen Kaltwasserfischen (Hering, Makrele, Lachs, Sardine, Thunfisch), Krill (arktischen Kleinstkrebsen) und speziellen Mikroalgen aus dem Meer enthalten.  Und mal ganz ehrlich, können wir diese Nährstoffe unseren Kindern genauso schmackhaft wie Obst, Gemüse oder Nudel anbieten? Besonders schwierig ist es, kleine Fischverweigerer an die gesunden Omega-3-Fettsäuren heranzuführen.

Omega-3-Fettsäuren fördern die Gehirnleistung und Sehkraft

Im Gehirn spielen sie eine besonders wichtige Rolle. Das menschliche Gehirn besteht aus rund 100 Milliarden Nervenzellen, die jeweils mit mehreren tausend anderen Nervenzellen verknüpft sind und kommunizieren. Insgesamt finden sich mehrere hundert Billionen Synapsen im Gehirn und der Netzhaut der Augen, die für die Signalübertragung verantwortlich sind. Die langkettige Omega-3-Fettsäure DHA, beteiligt sich entscheidend an der Übertragung von Signalen im Gehirn von Jung und Alt – und macht so Denken, Lernen, die Konzentration und Erinnern überhaupt möglich. 

Wie Studien belegen, verbessert eine gute Versorgung mit dem Gehirn-Baustein DHA und EPA bei Kindern die Voraussetzungen für die Intelligenzentwicklung, den Umgang mit der Sprache, ihre Feinmotorik, das soziale Verhalten und die Sehschärfe.

konzentration

Wir haben es getestet: Doppelherz system OMEGA-3 Junior 

Max Luca und ich sind eigentlich begeisterte Fischesser. Doch sicher ist auch bei uns die Nährstoffzufuhr der Omega-3-Fettsäure nicht ausreichend abgedeckt. Wir wurden auf die Doppelherz Produkte aufmerksam und haben bei Max Luca die „OMEGA-3 Junior FLÜSSIG“ als ergänzendes Vitaminpräparat getestet.

Das flüssige Produkt enthält geschmacksneutrale Perlen ohne unangenehmen Fischgeschmack. Der Saft hat eine kinderfreundliche gelbe Farbe und kommt durch den leckeren Fruchtgeschmack bei den Kindern gut an. Sofort trinkfertig und sinnvoll kombiniert mit wichtigen Vitaminen.

flüssig2

 

Flüssig

 

Die Anwendung der OMEGA-3 Junior FLÜSSIG lässt sich einfach in das normale Ernährungsmuster integrieren. Kinder von 4 – 7 Jahren verzehren täglich 15 ml (1 Esslöffel). Kinder ab 7 Jahren, Jugendliche und Erwachsene verzehren täglich 30 ml (2 Esslöffel). Hinweis für Diabetiker: 2 Esslöffel (30 ml) entsprechen 61 kcal/258 kJ und 1,0 BE. Vor dem Gebrauch gut schütteln! Nicht über 25 °C lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 4 Wochen aufbrauchen.

Mein Fazit: Unser Max Luca ist noch etwas zu jung um das „Wundermittel“ tatsächlich zu testen, aber wir freuen und über die Entwicklung solcher Produkte für unsere Kids und sind gespannt auf die ersten Erfahrungsberichte aus dem Bekanntenkreis!

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.